„From nothing to something“ – Entlassfeiern der 10. Klassen

„Nothing“ waren sie nie, da waren sich alle Festredner*innen einig: bereits als besondere und wertvolle Persönlichkeiten starteten sie vor 6 Jahren ihre Schullaufbahn, die 132 Abschlussschüler/innen der 10. Klassen der Nelson-Mandela-Gesamtschule.

Heute erhielten sie heute aus den Händen ihres Klassenleitungsteams ihre Abschlusszeugnisse in der festlich geschmückten Mensa.

Wie in den Jahren davor bekam jede der fünf Klassen eine eigene, individuell gestaltete Feier, verteilt über den ganzen Tag: eine Stunde für Grußworte und viele gute Wünsche des Schulleiters Ingo Krimphoff, der Abteilungsleiter Felix Engelhardt und Christoph Jokwitz, der Elternvertreter/innen, einer Delegation der Schülerschaft, des Fördervereins und der Schulpflegschaft und der Kirchengemeinden.

Beim Gruppenfoto mit den Zeugnissen in der Hand kam dann richtig Freude auf, diesen wichtigen Abschnitt ihres Lebens geschafft zu haben.

Zurück

© 2024 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future