„Jeder kann über sich hinauswachsen und etwas erreichen, wenn er es mit Hingabe und Leidenschaft tut.” (Nelson-Mandela)

Das hatte sich der Religionskurs der EF von Religionslehrerin Lisa Meesters im Distanzunterricht wohl vorgenommen. Mit ihren eindrucksvollen Fotos zum Kreuzweg hatten sie im März den 1. Preis im Fotowettbewerb „Backstage“ der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Grevens gewonnen.

 

Das Preisgeld von 175 € wurde nun zum Schuljahresende gerecht aufgeteilt: 125€ spendeten sie dem Förderverein der Schule, der immer da unterstützend tätig ist, wenn öffentliche Mittel und Möglichkeiten zur Hilfestellung fehlen, z.B. finanzielle Zuschüsse zu Klassenfahrten, personelle und finanzielle Unterstützung bei besonderen Schulprojekten (z. B. dem Sponsorenlauf) oder auch eigene Projekte und Veranstaltungen entwickeln und realisieren wie z. B. die Sozialen Projekttage und "Licht an".

Die zweite Vorsitzende Doris Kappelhoff nahm das Geld dankend in Empfang.

Das Restgeld wurde in Vanille, Schoko oder Erdbeer investiert. Jeder der Fotokünstlerinnen und -künstler kühlte sich bei hochsommerlichen Temperaturen mit einem Eis ab. Und auch für die Kurslehrerin Meesters gab es zwei Eiskugeln zum Abschluss.

Zurück

© 2021 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.