Jg. 10 und Q1 bei der Fachmesse für Ausbildung und Studium „Vocatium“

Die alljährige Fachmesse für Ausbildung und Studium „Vocatium“ fand im Messe- und Congress Centrum Halle Münsterland statt und brachte Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs und die Q1 unserer Gesamtschule in persönlichen Dialog mit ca. 50 teilnehmenden Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Akademien sowie zahlreichen anderen Institutionen.

Bereits im Vorfeld wählten die Schüler aus einer Vielzahl von Unternehmen und Studiengängen aus. Die Auswertung der ausgefüllten Wahlformulare erfolgte von Mitarbeitern des Instituts für Talentförderung, die für jeden einen individuellen Zeitplan mit Ortsangabe für die Gesprächstermine zusammenstellten. Auf der Messe selbst nutzten die Schülerinnen und Schüler dann die Möglichkeit, persönliche Beratungsgespräche mit den jeweiligen Studienberatern bzw. Ausbildungsvertretern der teilnehmenden Aussteller zu führen und gegebenenfalls auch schon ihre Bewerbungsunterlagen vorzulegen. Bei positivem Auftreten des Schülers durch gute Vorbereitung und engagiertes Verhalten bestand die Möglichkeit einer besonderen Bescheinigung. Diese kann bei späteren Bewerbungen beigelegt werden und so die Chance auf die gewünschte Weiterbildung erhöhen. „Ich war vor den Gesprächsterminen ganz schön aufgeregt, aber die Leute waren alle sehr nett und konnten mir alle meine Fragen beantworten. Jetzt weiß ich, dass ich auf jeden Fall erstmal Fachabitur machen möchte“, so ein Schüler im Anschluss des Messebesuchs.

Des Weiteren bestand die Möglichkeit, sich auch ohne Voranmeldung bei den Ständen eigenständig über die angebotenen Aus- und Weiterbildungen zu informieren, was in den zwei Stunden vor Ort auch von sehr vielen Jugendlichen genutzt wurde.

Durch die Messe haben viele Schüler einen besseren Einblick in die gewünschte Zukunftsrichtung bekommen. Das Angebotsspektrum war sehr breit gefächert, so dass für jeden etwas dabei war. Und so manche Stofftasche, Schlüsselanhänger und Kugelschreiber werden die Schülerinnen und Schüler noch lange an die neuen Perspektiven erinnern, die sich ihnen an diesem Tag eröffnet haben.

Zurück

© 2021 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.