Hier können Sie einen kurzen Text eingeben, der unterhalb des Bildes angezeigt wird.

Klasse 8c unterstützt erneut mit Plätzchenverkauf UKM-Kinderonkologie

…Alle Jahre wieder… scheint das Motto der Klasse 8c zu sein, wenn es darum geht, in der Weihnachtszeit Gutes zu tun. Wie schon im letzten Jahr engagierten sich die Schülerinnen und Schüler, indem sie mit vereinten Kräften Plätzchen ausstachen, sie buken, verzierten und nett verpackten. Dann machten sich verschiedene Gruppen nachmittags in der Nachbarschaft auf den Weg und baten um Spenden für die Kinderonkologie des UKM.

Die engagierten Schülerinnen und Schüler konnten sagenhafte 615 € einsammeln und bedanken sich dafür: „Die Kinder in der Klinik haben es nicht so einfach und mit unseren Spenden vergessen die Kinder manchmal, warum sie dort sind“, berichtet Amina, die zum Übergabetermin mit der Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Univ.-Prof. Dr. Claudia Rössig (l.), mitfahren konnte. Diese freute sich sehr über das Engagement und berichtete den Schülern, was mit dem Spendengeld ermöglicht werden kann: Das Geld wird vor allem dafür verwendet, unseren Patienten hier einen schönen „Alltag“ zu ermöglichen: Wir können durch diese Spenden kreative Angebote machen oder Fitnesstrainer engagieren, die mit den Patienten teilweise sogar vom Bett aus sporteln. Auch der Wiedereinstieg in den Schulalltag kann so erleichtert werden. Überreichen konnten die Schüler insgesamt eine Summe von 750 €, die durch eine Aufstockung der Spende durch die „auszeit eG“, die Schülerfirma der Nelson-Mandela-Gesamtschule Greven, möglich wurde.

Und nächstes Jahr? „Da backen wir wieder“, sind sich die Schüler einig!  

 

Zurück

© 2020 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.