Hier können Sie einen kurzen Text eingeben, der unterhalb des Bildes angezeigt wird.

Kunstkurse in der Turner-Ausstellung im Münster

Die beiden Kunstkurse der EF der Nelson-Mandela-Gesamtschule besuchten zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Wackermann und Frau Georg die Ausstellung „Horror and Delight" - Entsetzen und Entzücken - mit Gemälden und Aquarellen des englischen Künstlers William Turner im LWL Museum in Münster.

Die Schülerinnen und Schüler kamen während der 90-minütigen Führung bereits ins Gespräch über Darstellungsweisen, Farbwirkungen und Farbaufträge einzelner Werke. Wie meisterhaft und experimentell Turner Licht und Farbe einsetzte, um die Atmosphäre einer Landschaft einzufangen, wurde den Schülerinnen und Schülern sehr deutlich vor Augen geführt.

Anschließend hatten sie noch Gelegenheit in ihren Skizzenbüchern zu arbeiten.

 

Besonders schön war es als Schulklasse an den langen Besucherschlangen vorbei gehen zu können, ohne 2-3 Stunden warten zu müssen. Denn in den letzten Tagen wollen täglich bis 2000 Menschen die sehr gelungene Ausstellung des „Meister des Lichtes“ noch besuchen.

Zurück

© 2020 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.