Kunstunterricht auf Distanz - Formfindungsprozess in der Plastik

Wie kann ein Objekt gefährlich, fies oder freundlich wirken, ohne eine gegenständliche Form aufzuzeigen? Wie kann ich bestimmte Eigenschaften in eine Form bringen, ohne gegenständlich zu arbeiten?

 Die Schülerinnen und Schüler im Kunstkurs der EF bei ihrer Lehrerin Katharina Wackermann sollten ausgehend von ihren Untersuchungen zu Form und Wirkung zwei mehransichtige Objekte aus Gemüse oder Obst gestalten.

 Ein Objekt sollte dem Gedanken eines Virus, das andere Objekt dem Gedanken des Impfstoffes entsprechen.

Zurück

© 2021 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.