Wie man sich setzt, so lernt man...

Nichts behindert beim Lernen und Arbeiten mehr als ein uninspirierender, ungemütlicher oder unpraktischer Arbeitsplatz. Wie müsste dein Arbeitsplatz gestaltet sein, um dir das Lernen und Arbeiten so angenehm wie möglich zu gestalten? Dieser Frage gingen die Kursteilnehmer*innen der EF im Kunstunterricht mit ihrer Lehrerin Johanna Georg nach. Nach dem theoretischen Teil zur Designgeschichte lautete der praktische Arbeitsauftrag wie folgt:

Entwickle eine Sitzgelegenheit für deinen idealen Arbeitsplatz und dokumentiere deinen Arbeitsprozess! Die Sitz- (oder: Liege-) gelegenheit soll sich gestalterisch wie funktional an deinen Bedürfnissen orientieren und darf außerdem originelle Zusatzfunktionen haben.  Materialien konnten im Lockdown nur welche sein, die man zuhause vorfindet!

Auf welcher Sitzgelegenheit würdet ihr am liebsten Platz nehmen?

Zurück

© 2021 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.