Wifo Greven fördert Jungunternehmertum der "Auszeit eSG"

„Gemeinsam sind wir stark“ zählt zu einem der Grundsätze des Wirtschaftsforums Greven e.V. Davon durfte am Ende dieses Jahres auch die „Auszeit eSG“ der Gesamtschule Greven profitieren. Der junge Vorstand der Schülergenossenschaft bekam in Anwesenheit der verantwortlichen Lehrern Jörg Klose und Phillip Klumpe (abwesend Deborah Sperling) aus den Händen von Roland Bendig und Christian Muellmann, beide im Vorstand der Wifo Greven, einen Scheck in Höhe von 800 € überreicht.

Mit dabei waren auch Veronika Westhoff, bisherige Kundenbetreuerin der „Auszeit eSG“ bei der Volksbank Münsterland und auch im Vorstand der Wifo und Samuel Schürhoff, der ab jetzt den geschäftsführenden Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

 Silas Strothmann, Damla Övül, Tyler Wortmann und Stella Ahlert, die momentan den Vorstand des Schülercafés bilden, bedankten sich bei allen Anwesenden für die großzügige Zuwendung, die nach den zwei Jahren Pandemie und Lockdown helfen könne, einige der entstandenen Löcher zu stopfen.

 

Hier der Artikel dazu in der WN.

Zurück

© 2022 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.