Jugendleiterausbildung

19 neue Jugendleiter*innen ausgebildet: Sport bewegt NRW und auch Greven

Jetzt halten sie alle ihr Zertifikat des Landessportbundes NRW in Händen und dürfen sich jetzt ganz offiziell Sporthelferinnen und Sporthelfer (SH II) nennen. Diese anerkannte Ausbildung qualifiziert sie für die sportliche und kulturelle Arbeit mit Kindern in Sportvereinen und Schule. Unterrichtet wurden die Oberstufenschüler von Jacqueline Sachse und Julian Lagemann von der Sportjugend des Kreissportbundes Steinfurt.

Die insgesamt 30 Lerneinheiten umfassen vier Inhaltsbereiche: Persönlichkeitsentwicklung, Bewegungs-, Spiel, und Sportpraxis, Planung, Durchführung und Auswertung von Angeboten und die Kooperation zwischen Schule und Sportvereinen. Einen wesentlichen Teil der Ausbildung der Oberstufenschüler der Nelson- Mandela-Gesamtschule stellte die Vorbereitung, Durchführung und Reflexion des Jugendbildungscamps mit zwei 6. Klassen unserer Schule im Sommer 2021 am Vosskotten dar. Verantwortlich für die Ausbildung der frischgebackenen Jugendleiter ist Sport- und Chemielehrer Jörg Klose.

Hier findet ihr noch mehr Informationen zur sogenannten "Juleica", die ihr als Schülerinnen und Schüler bei uns jedes Schuljahr erwerben könnt.

© 2022 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.