Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten

Digitaler Unterricht in Corona-Zeiten

Lehrer und Schüler müssen sich angesichts der Corona-Beschränkungen umstellen. Digitaler Unterricht kann helfen, den Kontakt zu halten. Ein gelungenes Beispiel aus der Klasse von Herrn Engelhardt (EF) unserer Schule findet ihr hier.

Über 100 offiziell gezählte und wohl etliche weitere Stunden, die in keiner Statistik auftauchen, investierten Aktive der Schülerfirma „Auszeit“ in den vergangenen Monaten, um das neue Schüler-Café einzurichten und (teilweise) in Betrieb zu nehmen. 

Ein ausführlicher Bericht darüber erschien in der WN vom 11.6.2020. Einen weiteren Artikel über die neuen und alten Mitarbeiter könnt ihr hier lesen.

Kennlerntage der neuen 5. Klassen am 22. und 23. Juni 2020

Für jede neue 5. Klasse wird am 22. und 23. Juni ein eigener Termin festgelegt, an dem sich Schüler, Schülerinnen, Eltern und Klassenlehrer/innen kennenlernen können.

Einladungen dafür erhalten die Eltern in den nächsten Tagen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass sich die Nelson-Mandela-Gesamtschule wieder mit Leben füllt.

Ab dem 19. Mai bis zu den Sommerferien soll möglichst jede Schülerin und jeder Schüler tageweise die Schule besuchen können.

Präsenzunterricht und das Lernen auf Distanz sollen dabei abwechselnd und aufeinander abgestimmt werden.

Räumlich und personell sind wir in der Lage, neben der täglich anwesenden Jahrgangsstufe Q1 jeweils drei Jahrgänge gleichzeitig – unter Beachtung der Abstands- und Hygienevorschriften – zu unterrichten. Um die Abstandsvorschrift in den Räumen einhalten zu können, teilt die jeweilige Klassenleitung die Klasse in zwei Lerngruppen.

Neues vom Ministerium

Auf der Grundlage des gestern gefassten Beschlusses der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder plant das Ministerium für Schule und Bildung eine vorsichtige und gestufte Wiederaufnahme des Schulbetriebs in Nordrhein-Westfalen.

- bis auf eine Ausnahme bleiben alle SchülerInnen und Schüler bis zum 4. Mai 2020 zuhause.

-  Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 können ab Donnerstag, 23. April 2020, wieder am Unterricht teilnehmen, um sich auf ihre kommenden Abschlussprüfungen vorzubereiten.

- die Schulleitung erarbeitet entsprechend der Vorgaben ein Raumnutzung- und Hygienekonzept.

- die Notfallbetreuung läuft weiter.

Sobald es konkrete Pläne gibt, werden Erziehungsberechtigte und Schülerschaft darüber informiert.

Online Beratungsangebot für SchülerInnen der Nelson-Mandela-Gesamtschule Greven:


Auch wenn momentan der übliche Schulbetrieb nicht stattfindet, könnt ihr mit eurem Schulsozialarbeiter Kontakt aufnehmen, falls ihr ein Anliegen habt und reden möchtet.

Schreibt mir über IServ eine E-Mail (hans.thellmann@ge-greven.de), und dann vereinbaren wir einen Gesprächstermin in einem Chat. Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Hans Thellmann (Schulsozialarbeiter)

Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

 

Gut ausgerüstet und voller Vorfreude auf eine Woche im Schnee starteten 43 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs, drei Elternteile und begleitende Lehrer mit dem Bus Richtung Bayerischen Wald. Nach neun Stunden Busfahrt kamen alle wohlbehalten im Kolping Ferienhaus Lambach an.

…Alle Jahre wieder… scheint das Motto der Klasse 8c zu sein, wenn es darum geht, in der Weihnachtszeit Gutes zu tun. Wie schon im letzten Jahr engagierten sich die Schülerinnen und Schüler, indem sie mit vereinten Kräften Plätzchen ausstachen, sie buken, verzierten und nett verpackten. Dann machten sich verschiedene Gruppen nachmittags in der Nachbarschaft auf den Weg und baten um Spenden für die Kinderonkologie des UKM.

Die Nelson-Mandela-Gesamtschule präsentierte sich am Sonntag am Tag der offenen Tür in ihrer ganzen Bildungsvielfalt.

Zum Auftakt begrüßte der Schulleiter Herr Krimphoff die zahlreichen Besucher in der neuen und modernen Mensa, vom schuleigenen Blasorchester stimmungsvoll untermalt.

Der didaktische Leiter Roland Hericks hatte mit dem Kollegium zu den Aspekten „Erfolgreiche Entwicklung“ und „Gewinnbringende Vielfalt“ des Leitbildes der Gesamtschule einen erlebnisreichen Rundgang mit 23 Stationen zusammengestellt.

© 2020 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.