Informationen und Anmeldungen Oberstufe

Informationen zur Oberstufe

Angesichts der derzeitigen Entwicklung des Infektionsgeschehens sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass unsere geplanten groß angelegten Informationsveranstaltungen unserer Sicht nach nicht angezeigt sind, selbst wenn sie zu den ursprünglich geplanten Zeitpunkten (wieder) zulässig sein sollten. Wir bedauern das sehr und bedanken uns für euer Verständnis.
Aus diesem Grund haben wir hier Informationen zusammengestellt, die fortlaufend aktualisiert werden. Natürlich könnt ihr mit euren Eltern bzw. Erziehungsberechtigten jederzeit einen Termin mit unserem Beratungsteam für die gymnasiale Oberstufe vereinbaren.

Der Aufbau der gymnasialen Oberstufe

Projekt Oberstufe am Ende der Sekundarstufe I

  • Intensivierung der fachlichen und methodischen Grundlagen für die Oberstufe in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Gemeinsame Übernachtungsfahrt zur Teambildung

    Jahrgang 11: Einführungsphase (EF)

    • Einführung in die spezifischen Inhalte und der Methoden der Oberstufenfächer
    • Unterricht in Stammgruppen (Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie, Sport)
    • Zentrale Klausuren am Ende der EF in den Fächern Deutsch und Mathematik
    • 2-wöchiges Praktikum zur Berufs- und Studienorientierung

    ⇒ Versetzung

    Jahrgang 12/13: Qualifikationsphase 1 und 2 (Q1/Q2)

    • Unterricht in Grund- und Leistungskursen
    • Projektphasen zur Vorbereitung auf das Abitur
    • Berufs- und Studienorientierung
    • Stufenfahrt

    ⇒ Zulassung

    Abschluss: Abiturprüfungsphase

    • Zentrale schriftliche Abschlussprüfungen
    • Mündliche Abiturprüfung
Fächerangebot

Sprachlich-literarisches-künstlerisches Aufgabenfeld

  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch (neu einsetzend)
  • Spanisch (neu einsetzend)
  • Kunst
  • Musik

Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld

  • Geschichte
  • Sozialwissenschaften
  • Erdkunde
  • Pädagogik
  • Philosophie

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld

  • Mathematik
  • Biologie
  • Chemie
  • Physik
  • Informatik

Keinem Aufgabenfeld zugeordnet

  • Religion
  • Sport
Unsere Leistungskurse

LK 1: Deutsch, Englisch. Mathematik

LK 2: Biologie, Erdkunde, Sozialwissenschaften

Durch unsere ständig wachsende Schüler*innenzahl in der Oberstufe ist gewährleistet, dass wesentliche Leistungskurse und eine attraktive Kursvielfalt im Grundkursbereich angeboten werden können. Obwohl die Wahlmöglichkeiten mittlerweile durch die Ausbildungs- und Prüfungsordnung der gymnasialen Oberstufe eingeschränkt worden sind, könnt ihr entsprechend euren Fähigkeiten und Neigungen fachliche Schwerpunkte setzen.

 

Intensive Beratung

  • Vertrauen schaffen: Individuelle Begleitung durch unser Oberstufenteam

Das Oberstufenteam der Nelson-Mandela-Gesamtschule Greven besteht aus der Abteilungsleitung und je zwei Beratungslehrer*innen pro Jahrgang.

Das Team die wichtige Aufgabe, die Schullaufbahn gemeinsam mit euch so zu planen, dass ...

  • sie den rechtlichen Bedingungen der Ausbildungs- und Prüfungsordnung entspricht und
  • die persönlichen Fähigkeiten und Neigungen berücksichtigt.

Unsere Beratungslehrer*innen nehmen sich Zeit für die individuelle Laufbahnberatung, um euch mehr Sicherheit bei den manchmal schwierigen und schwer zu durchschauenden Laufbahnentscheidungen zu geben und um möglichst optimale Wahlentscheidungen zu ermöglichen.

Ähnlich wie bei den Klassenlehrer*innenteams in der Sekundarstufe I unterrichten die Beratungslehrer*innen möglichst viele Stunden in ihrem eigenen Jahrgang. Ferner gestalten sie Projektwochen und -tage, Beratungstage sowie die Studienfahrt gemeinsam mit ihrem Jahrgang, so dass sie im Laufe der Oberstufenzeit zu vertrauten Bezugspersonen für die Schüler*innen werden. Wie Klassenlehrer*innen helfen sie auch bei persönlichen Problemen oder wenn die Schullaufbahn nicht so geradlinig verläuft, wie erhofft.

Um allen die Eingewöhnung in der Oberstufe zu erleichtern, wird der Unterricht in der Einführungsphase in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie und Sport in festen Kerngruppen unterrichtet, die einem Klassenverband ähneln.

Digitales Lernen

Digitales Lernen

Wir arbeiten in allen Fächern mit iPads, die von euch im Vorfeld erworben und in die IT-Struktur der Schule eingebunden werden. So werden die traditionellen Medien ersetzt:

  • Die Schulbücher liegen als E-Book vor, die weiteren Arbeitsmaterialien können elektronisch verteilt werden, Ergebnisse können von überall auf den Schulserver abgelegt werden.
  • Es werden verschiedene Programme und fachspezifische Apps (z.B. ein Office-Paket und ein digitales Notizbuch) zur Verfügung gestellt, die den Unterricht unterstützen und selbstständiges Arbeiten ermöglichen.

Das Tablett ersetzt in Mathematik den grafikfähigen Taschenrechner (GeoGebra).

Dieser Prozess wird durch den Einsatz von Lernplänen in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch unterstützt. Zudem erleichtern in allen schriftlichen Fächern Check-listen die individuelle Klausurvorbereitung.

Des weiteren werden die unterschiedlichen Projektwochen während der gymnasialen Oberstufe zur Erweiterung der Methodenkompetenz, für die Vorbereitung der Anfertigung der obligatorischen Facharbeit sowie der Abiturvorbereitung gezielt genutzt.

Umfangreiche Berufs- und Studienvorbereitung

⇒ Vielfalt fordern – Intensive Berufs- und Studienvorbereitung

 Die meisten Oberstufenschüler*innen haben das Abitur als Ziel vor Augen, danach wollen sie entweder ein Studium oder eine Ausbildung beginnen. Einige streben aber eine andere Abschlussalternative an, nämlich den schulischen Teil der Fachhochschulreife nach Jahrgangsstufe 12 (Q1). Unsere Berufs- und Studienvorbereitung sorgt dafür, dass auf alle genannten Ziele vorbereitet wird:  

  • Regelmäßige Beratungsangebote der Agentur für Arbeit.
  • Orientierungsseminar der Agentur für Arbeit zu Beginn der Jahrgangsstufe 11 (EF).
  • Ende der Jahrgangsstufe 11 (EF): Zweiwöchiges Betriebspraktikum mit praxisnahen Einblicken in Berufe, die für Oberstufenschüler*innen in Frage kommen.
  • Projekttage mit verschiedenen Workshops zu Studien- und Ausbildungsgängen und zur aktuellen individuellen Standortbestimmung in der Berufs- und Studienwahl.
  • Besuch der Messe Vocatium Münster für Ausbildung und Studium zu Beginn der Jahrgangsstufe 12 (Q1).
  • Zu Beginn der Jahrgangsstufe 13 (Q2): Fahrt zum Hochschultag nach Münster - Einblicke in verschiedene Studiengänge.
Gesellschaftliches Engagement

⇒ Verantwortung leben 

 Wir vermitteln Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit durch die Möglichkeiten der Mitarbeit in der Schülerfirma Auszeit und die Teilnahme an der Jugendleiter*innenausbildung.

  • Schülerfirma Auszeit

Unsere sich noch immer im Aufbau befindende Schülerfirma „Auszeit“ sorgt nicht nur für die Pausenverpflegung, sondern betreibt auch ein Schüler*innencafé, dass z. B. für Oberstufenschüler*innen in den Freistunden geöffnet ist. Unsere Schülerfirma benötigt deshalb weitere kompetente Mitstreiter*innen, die praxisnah betriebswirtschaftliches Denken und Handeln lernen sowie ihre Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Selbstständigkeit weiter entwickeln wollen.

  • Jugendleiteter*innenausbildung

Wir bilden interessierte Schüler*innen der Einführungsphase zu Jugendleiter*innen aus. In der Ausbildung werden die Schüler*innen für die breitensportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen qualifiziert. Den Mittelpunkt der Ausbildung bildet die Vorbereitung und Durchführung eines 7-tägigen Sommerlagers für zwei Klassen 6 unserer Gesamtschule.

Intensive Beratung
  • Vertrauen schaffen: Individuelle Begleitung durch unser Oberstufenteam

Das Oberstufenteam der Nelson-Mandela-Gesamtschule Greven besteht aus der Abteilungsleitung und je zwei Beratungslehrer*innen pro Jahrgang.

Das Team die wichtige Aufgabe, die Schullaufbahn gemeinsam mit euch so zu planen, dass ...

  • sie den rechtlichen Bedingungen der Ausbildungs- und Prüfungsordnung entspricht und
  • die persönlichen Fähigkeiten und Neigungen berücksichtigt.

Unsere Beratungslehrer*innen nehmen sich Zeit für die individuelle Laufbahnberatung, um euch mehr Sicherheit bei den manchmal schwierigen und schwer zu durchschauenden Laufbahnentscheidungen zu geben und um möglichst optimale Wahlentscheidungen zu ermöglichen.

Ähnlich wie bei den Klassenlehrer*innenteams in der Sekundarstufe I unterrichten die Beratungslehrer*innen möglichst viele Stunden in ihrem eigenen Jahrgang. Ferner gestalten sie Projektwochen und -tage, Beratungstage sowie die Studienfahrt gemeinsam mit ihrem Jahrgang, so dass sie im Laufe der Oberstufenzeit zu vertrauten Bezugspersonen für die Schüler*innen werden. Wie Klassenlehrer*innen helfen sie auch bei persönlichen Problemen oder wenn die Schullaufbahn nicht so geradlinig verläuft, wie erhofft.

Um allen die Eingewöhnung in der Oberstufe zu erleichtern, wird der Unterricht in der Einführungsphase in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie und Sport in festen Kerngruppen unterrichtet, die einem Klassenverband ähneln.

Anmeldung

Anmeldeverfahren für Schüler*innen der NMG:

Ein formaler Antrag ist nicht notwendig, alle Schüler*innen mit dem FOR-Q haben einen Anspruch auf einen Platz in unserer Oberstufe. Mit der Teilnahme am Kurswahlverfahren zu Beginn des zweiten Halbjahres bestätigen die Schüler*innen ihren Willen zum Übergang in die Sekundarstufe II an unserer Schule.

Die Anmeldeverfahren werden über die Abteilungsleitung und die Klassenleitungen koordiniert

 

Anmeldeverfahren für externe Schüler*innen

  • Montag, 1. Februar 2021
  • Dienstag, 2. Februar 2021 jeweils von 13 – 18 Uhr

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, können Sie ab dem 28. November 2020 hier einen Anmeldetermin auf unserer Homepage online buchen.

Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat (Tel.: 02571-578810) einen Termin mit dem Abteilungsleiter Herrn Koschinski für ein Beratungs- bzw. Anmeldegespräch. Das gilt auch für kurzfristige Wechsler.

Bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

Und am wichtigsten:

Bitte kommen Sie gemeinsam zum Anmeldegespräch.

Die Anmelde- und Beratungsgespräche führen unser Abteilungsleiter für die Oberstufe - Herr Koschinski - und sein Beratungsteam. An diesem Termin informieren wir die neuen Schüler*innen und ihre Eltern über unser Kursangebot und das System der gymnasialen Oberstufe. Wir beraten auch individuell über die anzuwählenden Kurse.

Sie werden dann außerdem zu unserer Projektwoche "Oberstufe" eingeladen.

Anmeldebogen Oberstufe

Wahlbogen Oberstufe Abitur 2024

Downloads und Links
LUPO Oberstufenwahl

Für die Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe hat das Schulministerium NRW eine Beratungssoftware entwickelt. Das Programm LuPO (Laufbahn- und Planungstool Oberstufe) unterstützt euch bei der Kursplanung.

Kurzanleitung

Um das Programm nutzen zu können, müsst ihr die unten verlinkte Datei herunterladen. Klicke dazu den Link mit der rechten Maustaste an und wähle „Ziel speichern unter…“.

Mit der heruntergeladenen exe-Datei könnt ihr das Programm direkt auf eurem PC starten. Beim Start des Programms werdet ihr aufgefordert, eine Beratungsdatei mit der Dateiendung .lpo auszuwählen. Ihr könnt zum Testen und Ausprobieren einfach die unten aufgeführte Beispieldatei "Marie_Max_Musterfrau_mann" nehmen.

Die im Programm verwendeten Abkürzungen stehen für: Leistungskurs (LK), Zusatzkurs (ZK), mündlich (M) und schriftlich (S).

Download Ausführliche Anleitung zur Schülerversion

Download LuP0 - Schülerversion

Download - Beispieldatei

Download Wahlbogen für die Oberstufenwahl

 

 

 

Ansprechpartner

Ingo Koschinski

Abteilungsleitung der gymnasialen Oberstufe
ingo.koschinski@ge-greven.de

Petra Jenau

Beratungslehrerin der zukünftigen EF
petra.jenau@ge-greven.de

Stefanie Wittler

Beratungslehrerin der zukünftigen EF
stefanie.wittler@ge-greven.den

© 2021 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.