SPANISCH als Wahlpflichtfach

 Warum Spanisch?

Spanisch ist eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt:

  • Spanien, Mittel- und Südamerika, 10 % der US-Bevölkerung
  • Urlaub in Spanien
  • Längerer Auslandsaufenthalt im spanischsprachigen Ausland, Begegnungen mit Spanisch sprechenden PartnerschülerInnen
  • Bessere Berufschancen in amerikanischen und anderen Unternehmen, die viele Handelspartner in Mittel- und Südamerika haben

Große Ähnlichkeit zwischen den romanischen Sprachen:

  • Wer Spanisch gelernt hat, dem fällt es viel leichter andere romanische Sprachen wie Portugiesisch, Französisch, Italienisch oder Rumänisch zu lernen.

Mögliche Themen des WP-Faches:

  • „Alltag und Reisen"
  • Sich vorstellen – Kennlerngespräche
  • Alltagsgespräche
  • Typische Reisesituationen: Reiseprospekte lesen, Stadtpläne und Speisekarten studieren, Bestellungen aufgeben, Reservierungen vornehmen etc.
  • Mit Hilfe von Bildern, Texten und anderen Medien die spanische Kultur und die Lebenswirklichkeit in den spanischsprachigen Ländern kennenlernen 
© 2022 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.