ARBEITSLEHRE als Wahlpflichtfach

Mögliche Themen „Technik “:

  • Technisches Zeichnen (Berufsbild „technischer Zeichner“, Zeichnungen verstehen und nacharbeiten
  • Werkstoff Holz (Aufbau, Holzwerkstoffe, wirtschaftliche Nutzung/Bedeutung)
  • Bautechnik (Baustoffe, Ver- und Entsorgung, Brücken- und Fachwerkkonstruktion)
  • Energieversorgung (Stromverbrauch / Stromerzeugung …) Mögliche Themen „ Hauswirtschaft “:
  • Ernährungskundliche Fragen (z. B. Nährwert, Garverfahren, vollwertige Mahlzeiten, Diäten)
  • Wirtschaftskundliche Fragen (z. B. Angebot, Preis, Qualität)
  • Arbeitstechnische Fragen (z. B. Geräte und Maschinen, Küche als Arbeitsplatz)
  • Sozioökonomische Fragen (z. B. Wohnen, Freizeit, Familie)

Mögliche Themen „ Hauswirtschaft “:

  • Ernährungskundliche Fragen (z. B. Nährwert, Garverfahren, vollwertige Mahlzeiten, Diäten)
  • Wirtschaftskundliche Fragen (z. B. Angebot, Preis, Qualität)
  • Arbeitstechnische Fragen (z. B. Geräte und Maschinen, Küche als Arbeitsplatz)
  • Sozioökonomische Fragen (z. B. Wohnen, Freizeit, Familie)

Methoden und Kennzeichen des WPFaches:

  • Zeichnen technischer Funktionsmodelle, Erwerb leichter handwerklicher und hauswirtschaftlicher Fertigkeiten
  • Ergründen technischer Zusammenhänge und ernährungskundlicher Fragen in Theorie und Praxis
  • Erkunden verschiedener Berufe, z. B. im Bereich Holz-, Metall- und Kunststoffverarbeitung, Antriebstechnik und Elektronik
  • Diskussionen über wirtschaftliche und gesellschaftliche Konsequenzen, die sich z. B. aus der zunehmenden Technisierung, veränderten Lebensbedingungen und Ernährungsgewohnheiten ergeben
  • Es werden 3 Klassenarbeiten geschrieben.

Wer sollte dieses WP-Fach wählen?

Die Schülerinnen und Schüler sollten …

  • Interesse an der Wirtschafts- und Arbeitswelt haben.
  • Spaß an der Lösung technischer und hauswirtschaftlicher Probleme haben.
  • wissen wollen, wie Dinge funktionieren.
  • ordentlich, ausdauernd und im Team planen und arbeiten können.
  • nicht nur „basteln“ und „kochen“ wollen.
  • mit den Händen und mit dem Kopf arbeiten wollen.
  • über Fachgrenzen hinaus denken können und bereit sein, theoretische Kenntnisse aus Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Gesellschaftslehre sich anzueignen und einbringen zu können.
© 2022 Nelson-Mandela-Gesamtschule GrevenWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.